Elternabende im Karateunterricht

Neu starten werden wir 2016 auch mit Elternabenden im Karateunterricht.

Bei DO Karate trainieren weit über 200 Kinder und Jugendliche. Sie lernen bei uns viele physische Fertigkeiten aber auch Haltungen, Werte und soziale Kompetenzen. Dabei machen wir viele Erfahrungen und erleben funktionierende und nicht funktionierende Ansätze mit den Kindern und Jugendlichen.

Zugleich hören wir immer wieder von Eltern: "Wenn er/sie zu Hause nur auch so mit dabei wäre und auf mich hören würde wie bei euch!"

 

Also ist der Gedanke naheliegend, dass wir Eltern Einblick geben, wie wir ihre Kinder erleben, welche "Best Practices" wir erfahren und welches Wissen die Kinder bei uns erworben haben, worauf die Eltern in ihrem Erziehungsalltag auch zurückgreifen könnten.

Aus unserer Sicht Win-Win: Elternabende fördern den Austausch Eltern-Trainer-Kinder, beide Seiten erfahren mehr über den Anderen und es ergibt sich eine Möglichkeit zum Austausch zwischen Eltern. 

Einfliessen lassen wollen wir unser Wissen über Lösungsorientierung und die Handlungsweisen der Neuen Autorität, welche speziell in herausfordernden Erziehungssituationen sehr wertvoll ist. Und weil ein Teil des Methodenkomplexes der Neuen Autorität auch der Netzwerkgedanke ist, wird der Anlass schon selber zur Methode.

Im April 2016 werden wir den ersten Elternabend für Eltern der Jugendlichenklassen durchführen und erste Erfahrungen sammeln. Alle Eltern werden vorab persönlich informiert und eingeladen.