News

Gedanken zu den ersten Turniererfolgen

Vor über einem Jahr, im August 2006, sind wir dem SKF beigetreten. Aus unserer Sicht war es ein Riesenschritt in unsichere Gewässer, denn wir mussten viele, für uns sehr liebgewonnene Errungenschaften über Bord werfen, um im SKF wirklich ankommen zu können. Der wichtigste Wechsel aus Sicht der Aktiven war der Schritt vom Kampfsystem Clicker zum Shobu. Dies ist etwa vergleichbar mit dem umlernen einer 100m Sprinterin auf den Laufstil der Mitteldistanzen. Weg von wirkungsorientiertem Bewertungsmuster hin zur Bewertung einer exakten, getimten, technisch sauber ausgeführten Technik mit Details, die bisher für uns schlichtweg uninteressant waren. Aber Shobu hat viele Vorzüge. ZB: die Internationalität dieses Kampfsystems mit den abertausenden von KämpferInnen, die bestens geförderte Ausbildung im Verband, die hervorragenden Möglichkeiten für junge Talente und auch - wenn auch erst nach vielen Übungsstunden - die interessanten Fights mit der Ausweitung auf die frontalen Kopfschläge und den Wurftechniken.

Abschluss Yoga-Teacher-Ausbildung von Nora

Mit grossem Erfolg konnte Nora Vogt ihre Ausbildung der YogaAlliance abschliessen und erhielt letzten Samstag ihr Zertifikat als diplomierte internationale Yoga Lehrerin. Sie hat über 200 Ausbildungsstunden besucht und unterrichtet zeitgleich seit einem Jahr an unserer Schule mittlerweile 2 Yogalektionen. Wir freuen uns sehr und gratulieren Nora ganz herzlich. She is a natural!

Prüfungsdaten für Dezember 2007

Alle Prüfungsdaten für Dezember 2007 sind auf der Homepage bzw. Kalender eingetragen.

Presse I: Ennetbadener Post

Die Oktober-Ausgabe der Ennetbadener Post widmet uns eine gelungene Titelgeschichte. Vielen Dank!

Für alle Nicht-Ennetbadener-Karatekas, welche diese Zeitung nicht erhalten haben, aber ebenso zu diesem Erfolg und dieser Stimmung beitragen, sowie für alle, welche diesen Artikel einfach nochmals und nochmals lesen wollen, weil er so schön ist, weil er stolz macht, weil er tolle Fotos von euch zeigt oder aus irgendwelchen anderen Gründen, ihr alle könnt hier die Ennetbadener Post lesen.
Den Artikel "zweimal wöchentlich japanische Kampfkunst" findet ihr auf S. 16/17.

Trägerverein Prävention und Karate

Es freut uns, euch eine neue Organisation vorstellen zu können: Am 10. Oktober 2007 wurde der Trägerverein Prävention und Karate gegründet.

Spruch des Abends

Freitagabend nach dem Training im No Limit. Ramon produziert den Spruch des Abends(bitte Berndeutsch lesen):

Statt Droga lieber Yoga

Dieser Spruch ist nicht geprägt durch die aktuellen Ereignisse einer bekannten ehemaligen Tennisprofi, sondern beschreibt das Gefühl nach einer Yogalektion im Anschluss an ein Karatetraining :-))

Silber und Bronze an der Aargauermeisterschaft 2007!

Am Samstag, 27. Oktober 2007 traten an der Aargauermeisterschaft in Kaisten die besten Aargauer Karatekas in den Disziplinen Kata und Kumite gegeneinander an. Emilie erkämpfte sich den sensationellen Titel der Vize-Aargauermeisterin in der Kategorie „Kumite Mädchen schwer“. Nach einem souverän gewonnenen ersten Kampf lag Emilie auch in der Finalrunde mit einem Punkt in Führung, nur Sekunden von dem Ende der Finalrunde konnte ihre Gegenerin mit ihrem ersten Treffer zwei Punkte erzielen, womit Emilie haarscharf der Meistertitel entging. Senpai Roman trat in der Kategorie „Kumite Junioren Herren“ an und erzielte nach einem gewonnenen und einem erst in der Verlängerung verlorenen Kampf den hervorragenden dritten Rang. Die sensationellen Erfolge der beiden Nachwuchstalente lassen auf weitere Erfolgsgeschichten hoffen. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihnen für ihre karatetechnische Zukunft alles Gute.
Fotos vom Turnier findet ihr unter der Foto/Video-Seite.

Probleme auf der Homepage / Downloads - BEHOBEN

Es sollte nun alles wieder funktionieren. Vielen Dank an den Webmaster!

Liebe Alle
wir haben derzeit ein Problem auf unserer Homepage; insbesondere die Downloads funktionieren im Moment nicht. Wir sind daran, die Fehler zu beheben.....
Für dringende Fragen und Auskünfte sind wir telefonisch unter erreichbar.
Wir danken Euch für Euer Verständnis.

Aargauer Meisterschaft in Kaisten

Am Samstag, den 27. Oktober 2007 findet in der Sporthalle Kaisten die 6. Aargauer Karate-Meisterschaft statt.
Durchgeführt werden die Disziplinen Einzel-Kata, Team-Kata und Kumite.
Der Nachwuchs kämpft von 9.00 - 12.30 Uhr, die Elite von 13.00 – 17.00 Uhr.
Für unsere Karateschule Shinkai-Do werden Senpai Roman (Nachwuchs oder Elite), Emilie (Nachwuchs), Claudia D. (Nachwuchs) und Mattia (Nachwuchs) im Einzel-Shobu-Kumite an den Start gehen.
Wir hoffen auf eine grosse Fan-Gemeinde aus Baden, die unsere KämpferInnen unterstützt und möglichst weit nach vorne johlen wird.
Nähere Infos zu Fahrgemeinschaften werden am Freitag im Unterricht bekannt gegeben.

Hier der Zeitplan für das Turnier, bzw. Startzeiten unserer KämpferInnen:
ca. 12.30 Uhr: Kumite Knaben mittel: Mattia (Kampffläche 3)
ca. 13.30 Uhr: Kumite Mädchen schwer: Emilie und Claudia (Kampffläche 1)
ca. 15.15 Uhr: Kumite Herren Junioren: Senpai Roman (Kampffläche 3)
Alle Startzeiten findet ihr hier: Zeitplan